Zulassungsarbeiten / Masterarbeiten


Für alle Schularten besteht die Möglichkeit, in der Didaktik der Biologie die Zulassungsarbeit anzufertigen.

Im Rahmen des Master of Education Gymnasium kann hier zudem die Masterarbeit (30 ECTS) angefertigt werden.

Aktuell zu vergebende Themen für Zulassungsarbeiten und Masterarbeiten finden Sie in Kürze hier auf der Homepage.

Verbindliche Anleitung zu den formalen Vorgaben (Zitierweise etc.) beim Verfassen einer Zulassungsarbeit / Masterarbeit in der Didaktik der Biologie:

Derzeit laufende Zulassungsarbeiten in der Didaktik der Biologie:

"Entwicklung von Materialien zum ökologischen Fußabdruck am außerschulischen Lernort Bauernhof" (Arbeitstitel) (Sabrina Laux, Grundschule) (Dr. Abraham)
 
"Entwicklung von Materialien zur BNE für die Grundschule am außerschulischen Lernort Bauernhof" (Arbeitstitel) (Ricarda Nüßlein, Grundschule) (Dr. Abraham)
 
"Wildtierpark: Anpassungen heimischer Tiere an den Lebensraum" (Arbeitstitel) (Julia Bücherl, Grundschule) (Dr. Abraham)

"Entwicklung von Unterrichtsmaterialien zur Förderung der Beobachtungs- ud Experimentierkompetenz in der Grundschule am Beispiel Zwerghamster" (Arbeitstitel) (Susanne Schmid, Grundschule) (Dr. Sennebogen)
 
"Entwicklung und Durchführung eines biologischen Egg-Races zur Förderung der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung in der Grundschule" (Arbeitstitel) (Katharina Boladz, Grundschule) (Dr. Sennebogen)

Abgeschlossene Zulassungsarbeiten 2015 in der Didaktik der Biologie:

"Konzeption und Erprobung eines Projekts zum Thema „Wasser“ in der Haupt/Mittelschule“" - Kooperationsprojekt mit der Veit-Stoß-Realschule (Christina Wanka, Hauptschule) (Dr. Feigenspan)

Abgeschlossene Zulassungsarbeiten 2014 in der Didaktik der Biologie:
 
"Analyse ausgewählter bayerischer Mittelschulbücher in Bezug auf das Thema „Sucht- und Drogenprävention“ im Rahmen der schulischen Gesundheitserziehung und -förderung" (Simone Kaiser, Mittelschule) (Dr. Feigenspan)

"Konzeption und Gestaltung von Installationen zum Thema "Gewässerdynamik-Lebensraum Steilufer, Altrarm" für den Integrativen Naturerlebnispfad Unterer Aischgrund sowie dazugehöriger Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien und Lehrerhandreichungen" (Betina Schmid, Grundschule) (Dr. Feigenspan)
 
"Analyse ausgewählter bayerischer Grundschulbücher in Bezug auf Themen der Sexualerziehung" (Andrea Brünner, Grundschule) (Dr. Feigenspan, geb. Reitschert)
 
"Konzeption und Gestaltung von Installationen zum Thema Gewässerrandstreifen und Uferbewuchs für den Integrativen Naturerlebnispfad Unterer Aischgrund sowie dazugehöriger Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien und Lehrerhandreichungen" (Heike Ungar, Grundschule) (Dr. Feigenspan, geb. Reitschert)

"Konzeption von Unterrichtsmaterialien für die Grundschule zum Stelzvogelweiher als Lebensraum für Wasservögel im Tiergarten Nürnberg" (Marie Klabunde, Grundschule) (Dr. Feigenspan, geb. Reitschert)
 
"Konzeption von Unterrichtsmaterialien zur Kragenechse und zum Jemen-Chamäleon im Naturkundehaus Nürnberg zur Förderung der Beobachtungskompetenz in der Grundschule" (Sofia Kaufmann, Grundschule) (Dr. Reimann)

Abgeschlossene Zulassungsarbeiten 2013  in der Didaktik der Biologie:
 
"Konzeption von Unterrichtsmaterialien für die Grundschule zum Wisent als Beispiel für ein Artenschutz- und Zuchtprogramm im Tiergarten Nürnberg" (Sarina Knüpfer, Grundschule) (Dr. Reimann)
 
"Konzeption von Materialien zur Förderung von BNE im Projekt Sehnsucht Wildnis unter Berücksichtigung des Natur- und Nachhaltigkeitsverständnisses von Kindern und Jugendlichen" (Mathias Nowak, Gymnasium) (Dr. Feigenspan, geb. Reitschert)
 
"Konzeption und Gestaltung von Installationen zum Thema Muschelfauna und Bachmuschel für den Integrativen Naturerlebnispfad Unterer Aischgrund sowie dazugehöriger Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien und Lehrerhandreichungen" (Anna Popp, Grundschule) (Dr.Feigenspan, geb. Reitschert)
 
"Konzeption von Unterrichtsmaterialien für die Grundschule zum Schabrackentapir im Tiergarten Nürnberg" (Dana Höfner, Grundschule) (Dr. Reimann)
 
"Konzeption von Unterrichtsmaterialien für die Grundschule zur Giraffe und zum Blauhalsstrauß im Tiergarten Nürnberg (Josephine Holtz, Grundschule) (Dr. Reimann)
 
"Konzeption von Unterrichtsmaterialien für die Grundschule zum Trampeltier im Tiergarten Nürnberg" (Claudia Gautzsch) (Dr. Reimann)

Abgeschlossene Zulassungsarbeiten 2012  in der Didaktik der Biologie:

"Konzeption und Gestaltung von Installationen zum Thema Wasserverschmutzung und Wasseraufbereitung für den Integrativen Naturerlebnispfad  Unterer Aischgrund sowie dazugehöriger Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien und Lehrerhandreichungen" (Marina Zipf, Grundschule) (Dr. Reitschert)

Die Arbeit von Marina Zipf wurde vom "Referat für Jugend, Familie und Soziales" der Stadt Nürnberg im Rahmen der "Stiftung Lokalstudienfonds" als herausragende Abschlussarbeit im Jahr 2012 mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

"Konzeption und Gestaltung von Installationen zum Thema Libellen für den Integrativen Naturerlebnispfad Unterer Aischgrund sowie dazugehöriger Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien und Lehrerhandreichungen" (Katharina Mahler, Grundschule) (Dr. Reitschert)

 "Konzeption und Gestaltung von Installationen zum Thema Angepasstheiten von Tieren und Pflanzen an den Lebensraum Fließgewässer für den Integrativen Naturerlebnispfad Unterer Aischgrund sowie dazugehöriger Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien und Lehrerhandreichungen" (Laura Audenrieth, Grundschule) (Dr. Reitschert)

"Konzeption von Unterrichtsmaterialien für die Realschule zum Totenkopfäffchen im Tiergarten Nürnberg aus zoopädagogischer Perspektive." (Katharina Ulbrich, Realschule) (Dr. Reimann)

"Welche Wirkung hat die originale Begegnung im außerschulischen Lernort Wald auf den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler? Vergleichende Konzeption und Durchführung einer Projektwoche zum Thema „Lebensraum Wald“ in zwei 3. Klassen Nürnberger Grundschulen" (Nina Thalhammer, Grundschule) (Herr Kuntke)