Forschung

Evaluation des Projekts „Erlebnis Bauernhof“

Finanziert vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Die Didaktik der Biologie evaluiert im Auftrag des Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten das Projekt „Erlebnis Bauernhof“. Kernpunkte der Evaluation sind sowohl formale und organisatorische Aspekte als auch die Qualitäts- und Qualifizierungsanforderungen teilnehmender Betriebe. Außerdem werden die angebotenen Lernprogramme bezüglich der Kompetenzförderung gemäß des LehrplanPLUS analysiert und die Potenziale hinsichtlich einer grundschulgerechten Verbraucherbildung untersucht. Im Rahmen der Evaluation werden Daten von den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern, deren Lehrerinnen und Lehrern sowie von den Landwirten und weiteren am Projekt beteiligten Akteuren erhoben und statistisch ausgewertet. Der Evaluationsbericht zur ersten Projektphase wurde im August 2016 vorgestellt.
Die Ergebnisse fließen in die aktuelle Forschung der Didaktik der Biologie ein und liefern Ausgangspunkte für weitere biologiedidaktische Forschungsprojekte.

Finanziell gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.